Institut für politikwissenschaftliche
Forschung und Beratung

Das Institut für politikwissenschaftliche Forschung und Beratung (IFB) ist auf unterschiedlichen politik- und sozialwissenschaftlichen Themenfeldern tätig. Hierbei unterteilt sich die Arbeit des IFB in die Bereiche Forschung, Beratung und Lehre. Die Interaktion dieser drei Teilbereiche bildet den unverwechselbaren Charakter des IFB in seiner politik- und sozialwissenschaftlichen Ausrichtung.

Durch die Verbindung von Forschung, Beratung und Lehre zu einer Einheit verfolgt das IFB ein zentrales Ziel: die Verbindung von Theorie und Praxis.

Mit seiner politik- und sozialwissenschaftlichen Ausrichtung ist das IFB in der Lage, umfangreiche Forschungs- und Beratungsleistungen nach hohen wissenschaftlichen Standards zu erbringen. Hierzu arbeitet das IFB mit Wissenschaftlern deutscher und internationaler Forschungseinrichtungen zusammen, die als freie Mitarbeiter an den Projekten des IFB beteiligt sind. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden interdisziplinäre Projekte für Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in ganz Deutschland durchgeführt.

Ein wichtiger Arbeitsbereich des IFB ist die Lehrtätigkeit seiner Mitglieder an Universitäten und Hochschulen in Deutschland. Hierbei werden Lehrveranstaltungen, Vorträge und Schulungen zu politikwissenschaftlichen Themen angeboten.

Im Rahmen unseres Serviceportals stellen wir Serviceleistungen für Forschende, Lehrende und Studierende zur Verfügung. Mit diesem Service wollen wir einen Betrag zur Verbesserung der Forschungs-, Lehr- und Studienbedingungen in Deutschland leisten.

 

IFB_BiblioZit_Logo_300dpi_150x79       IFB_Wahlportal_Logo1_300dpi_274x50       IFB_Fachvereinigungen_Logo_140dpi_274x62       IFB_Bewertungsboegen_Logo1_300dpi_274x54

ingo naumann 150x195

Willkommen beim
Institut für politikwissen-
schaftliche Forschung
und Beratung.

Ihr Ingo Naumann